Um die Cholesterin Grenzwerte nicht zu überschreiten und Colesterin zu senken, empfiehlt sich eine Cholesterin Diät. Mit dieser erreichen Sie schnell Ihre Cholesterin Normwerte und wirken gegen hohe Cholesterinwerte entgegen. Probieren Sie Cholesterinfreie Eier anstatt normalen Eiern. Verzichten Sie auf die Sahnesauce, wenn Sie Spaghetti essen und ersetzen Sie diese durch leckeres Frischgemüse. Lassen Sie die Butter weg und nutzen Sie Weinessig um einem Gericht Geschmack zu geben und die Pfanne beim Braten feucht zu halten. Keine Butter, keine Sahne, keine Majonäse und keine fetthaltigen Snacks, wie Chips sind wichtig, um Colesterin dauerhaft zu senken. Verfeinern Sie Ihre Gerichte statt dessen mit Oregano, Basilikum, Petersilie, Rosmarin, Thymian, Koriander oder Cumin.

cholesterin-grenzwerte

Die Senkung von schlechtem Cholesterin hilft bei der Verhinderung von Atherosklerose und Herzinfarkt. t Cholesterin Plakette thickening der Arteria Mauern und Verengung der Arterien, ein Prozess namens Atherosklerose. Sowohl die Vererbung als auch die Ernährung haben einen erheblichen Einfluss auf die Cholesterin Grenzwerte einer Person. Menschen, deren Eltern und Großeltern schon schlechte Cholesterin Normwerte aufgewiesen haben, neigen ebenfalls dazu Atherosklerose und Herzinfarkte im frühen Erwachsenenalter zu entwickeln. Diäten, die hoch gesättigte Fetten und Cholesterin senken, helfen der Leber, Cholesterin abzubauen. Gehen Sie noch heute gegen hohe Cholesterinwerte vor.